Ausloggen

Go

Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Allgemeines
1.1
Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung der auf der Website http://eu-shop.swatch.com/ch aufgeführten Produkte an Kunden in der Schweiz. Bitte lesen Sie diese Verkaufs- und Lieferbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte von dieser Website bestellen. Durch die Bestellung unserer Produkte erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bestimmungen einverstanden.
1.2
Bitte klicken Sie am Ende des Bestellprozesses auf die Schaltfläche “Ich bin einverstanden”, falls Sie mit diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen einverstanden sind. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie bei Ablehnung dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen keine Produkte von dieser Website bestellen können.
1.3
Diese Website wird von der Swatch Retail AG, Jakob Stämpfli Strasse 94, 2500 Biel 4 (“Swatch”, “wir”, “uns”, “unser”) betrieben. Telefon: 032 343 88 04. Telefax: 032 343 90 48. E-Mail: e-commerce@swatch.ch. Die Swatch Retail AG ist ein verbundenes Unternehmen der Swatch AG und der The Swatch Group AG, Biel.

2. Ihr Status
2.1
Durch Aufgabe einer Bestellung über unsere Internetseite garantieren Sie Folgendes:
2.1.1
Sie sind zum Abschluss rechtsverbindlicher Verträge befähigt;
2.1.2
Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

3. Einkauf von Waren, Bestellvorgang
3.1
Ihre Bestellung eines Produkts auf dieser Website gilt als Angebot zum Kauf des Produkts gemäss diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen.
3.2
Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie von uns ein E-Mail zur Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Beachten Sie bitte, dass dies noch nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde, da alle Bestellungen an unsere Annahme gebunden sind. Zwecks Absicherung der Transaktionen und aus Gründen der Betrugsbekämpfung behalten wir uns das Recht vor, vor der Annahme Ihrer Bestellung von Ihnen zu verlangen, dass Sie:
- uns bestimmte Informationen zu Ihrer Bestellung per Telefon bestätigen
- uns Nachweise Ihrer Identität (z.B. Ausweiskopie) zustellen.
Sollten Sie diesen Verlangen nicht innerhalb der gegebenenfalls angegebenen Frist nachkommen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren.
3.3
Wir übernehmen keine Haftung für allfällige Fehler in Bildmaterial oder Rechtsschreibung dieser Website; dies gilt auch für Fehler in der von Ihnen während des Bestellvorganges eingegebenen Geschenkkartenmitteilung. Wir behalten uns vor, Geschenkkartenmitteilungen, die wir nach eigenem Ermessen für unanständig, beleidigend oder anderweitig anstößig erachten, abzulehnen.
3.4
Falls die bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen, und Sie haben die Wahl, zu warten, bis der Artikel aus dem Lagerbestand verfügbar ist oder die Bestellung zu stornieren.
3.5
Wir bestätigen Ihnen die Annahme Ihrer Bestellung, indem wir Ihnen per E-Mail eine Auftragsbestätigung schicken. Damit kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.
3.6
Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte, deren Versand wir in der Auftragsbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht zur Lieferung anderer Produkte verpflichtet, die unter Umständen Teil Ihrer Bestellung waren, ausser wenn der Versand dieser Produkte in einer gesonderten Auftragsbestätigung bestätigt wurde.

4.
Preis und Bezahlung
4.1
Der Preis eines Produkts entspricht den jeweiligen Angaben auf dieser Website, ausgenommen in Fällen offensichtlicher Fehler. Die angegebenen Preise enthalten die MwSt zum aktuellen Prozentsatz, jedoch nicht allfällige Versandkosten; diese werden neben dem Angebot gesondert ausgewiesen. Vor Abgabe der Bestellung werden die Einzelpreise einschliesslich der entstehenden Versandkosten nochmals gesondert und als Gesamtpreis ausgewiesen.
4.2
Unsere Website enthält eine grosse Anzahl von Produkten, und selbst wenn wir uns nach besten Kräften bemühen, ist es dennoch stets möglich, dass einige der auf unserer Website aufgeführten Produkte nicht mit dem korrekten Preis aufgeführt sind. Normalerweise überprüfen wir die Richtigkeit der Preise im Rahmen unseres Versandverfahrens. Wenn der korrekte Preis eines Produkts niedriger als der von uns angegebene Preis ist, berechnen wir beim Versand des Produkts den niedrigeren Betrag. Falls der korrekte Preis höher als der auf der Website angegebene Preis ist, werden wir nach unserem Ermessen entweder vor dem Versand des Produkts mit Ihnen Kontakt aufnehmen oder Ihre Bestellung ablehnen und Ihnen diese Ablehnung mitteilen.
4.3
Wir sind nicht verpflichtet, ein Produkt zu einem falschen (niedrigeren) Preis an Sie zu liefern, falls der Preisirrtum offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als falsche Preisangabe hätte erkannt werden können, selbst wenn wir Ihnen bereits eine Auftragsbestätigung mit dem falschen Preis geschickt haben.
4.4
Die Zahlung kann mit den im Bestellverfahren erwähnten Kreditkarten erfolgen. Den von Ihnen zu zahlenden Preis werden wir in der Auftragsbestätigung angeben. Die Zahlung muss vor Lieferung der Produkte geleistet werden. Ihre Kreditkarte werden wir kurz vor Versand der Produkte mit dem geschuldeten Gesamtbetrag belasten. Wir dürfen die Lieferung der Produkte bis zum Eingang der vollen Zahlung aufschieben.
4.5
Alle Kreditkarteninhaber unterliegen Gültigkeitsprüfungen und Genehmigungen durch den Kartenaussteller. Personendaten des Kreditkarteninhabers, welche für diese Prüfungen notwendig sind, dürfen wir mit Dritten austauschen. Falls der Aussteller der Kreditkarte die Genehmigung der Zahlung an uns verweigert, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen.

 4.6 Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht:

A- Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
B- Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
C- Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.
   
5.
Lieferung
5.1
Wir werden Ihnen das Versanddatum mittels einer Versandanzeige mitteilen. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Bestellung, sofern nicht zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.
5.2
Der Lieferort entspricht der Angabe in der Auftragsbestätigung. Wir liefern nur innerhalb der Schweiz. Aus praktischen Gründen können wir mehrere Produkte aus derselben Bestellung in mehreren Teilsendungen versenden; dies werden wir Ihnen mit der Versandanzeige mitteilen. Sofern sich dadurch die Versandkosten erhöhen, werden wir so ohne Ihre Zustimmung nur vorgehen, wenn Ihnen diese erhöhten Versandkosten bereits bei Vertragsschluss mitgeteilt worden sind.
5.3
Falls wir den in der Auftragsbestätigung angegebenen geschätzten Liefertermin nicht einhalten können und der korrigierte Liefertermin nicht mehr innerhalb von 30 Tagen nach dem Bestelldatum liegt, werden wir mit Ihnen unverzüglich Kontakt aufnehmen, um Ihnen den neuen Liefertermin mitzuteilen. Falls Sie den korrigierten Liefertermin ablehnen und wir nicht in der Lage sind, das oder die Produkt(e) innerhalb von 30 Tagen nach dem ursprünglichen Datum Ihrer Bestellung oder vor dem gegebenenfalls konkret vereinbarten Liefertermin zu liefern, können Sie die Bestellung ohne Kosten stornieren und erhalten den bezahlten Kaufpreis in voller Höhe erstattet. Wenn mehrere Produkte in Teilsendungen geliefert werden, werden diese Teilsendungen innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung geliefert, sofern nicht zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

6.
Eigentums- und Gefahrübergang
6.1
Das Eigentum am Produkt geht mit der vollständigen Zahlung des vollen Kaufpreises (einschliesslich Versandkosten) oder mit Lieferung des Produkts an Sie über, je nachdem, welches Ereignis später eintritt. Wir dürfen gelieferte Produkte jederzeit vor dem Eigentumsübergang zurückverlangen, falls Sie diese Verkaufs- und Lieferbedingungen verletzen.
6.2
Die Gefahr für das Produkt geht mit der Lieferung an Sie über. Gefahr im Sinne dieser Bestimmung bedeutet die Verantwortung für Schäden, die am Produkt oder durch dessen Gebrauch, Handhabung oder Lagerung entstehen.

7.
Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen
7.1
Sie können Ihre Vertragserklärungen innerhalb von 10 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: Swatch AG, Marché Suisse Stock, c/o Swatch Group Services Ltd., Längfeldweg 119, 2504 Biel/Bienne. E-Mail: e-commerce@swatch.ch. Telefax: 032 343 90 48.
7.2
Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden wir Ihnen den bezahlten Preis rückerstatten, sofern die Ware unbenutzt und im Originalzustand bei Swatch eintrifft. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

8.
Garantie
8.1
Bei Schäden oder Mängeln an Produkten wird Swatch nach eigenem Ermessen das Produkt unverzüglich reparieren oder Ihnen ein Ersatzprodukt zusenden, nachdem das beschädigte oder fehlerhafte Produkt zurückgegeben wurde.
8.2
Garantie für Uhren: Alle auf dieser Website zum Verkauf angebotenen Uhren werden mit der 24-monatigen internationalen Garantie der Swatch AG für Material- oder Fabrikationsfehler abgegeben. Die vollständigen Garantiebedingungen können Sie der internationalen Garantiebescheinigung entnehmen, die mit jeder Uhr geliefert wird.
8.3
Garantie für Bijoux-Artikel und Zubehör: Swatch gewährt auf Bijoux-Artikeln und Zubehör eine Garantie von 12 Monaten für Material- oder Fabrikationsfehler.
8.4
Garantieansprüche können entweder bei einem autorisierten Swatch-Händler oder durch Rücksendung des Produkts an Swatch geltend gemacht werden. Garantieansprüchen muss ein Kaufbeleg mit Bestätigung des Kaufdatums beigefügt werden. Folgende Belege werden als Nachweis für den Kauf akzeptiert:
8.4.1
eine internationale Garantiebescheinigung mit Stempel und Datum,
8.4.2
das Original des Kaufbelegs oder des Lieferscheins,
8.4.3
ein Bank- oder Kreditkartenauszug.
8.5
Falls kein Kaufbeleg vorhanden ist, werden wir auf einen Produkt allenfalls auf Grund der Dauer, seit der es erhältlich ist, eine entsprechende Garantie gewähren.
8.6
Rückgaben von Produkten auf der Grundlage dieser Garantie müssen per Paketversand an folgende Adresse übersandt werden:
Swatch Retail AG
Jakob Stämpfli Strasse 94
2500 Biel 4
8.7
Diese Garantie beschränkt in keiner Weise die Gewährleistungsrechte auf Nacherfüllung, Minderung, Rücktritt und Schadensersatz, die dem Käufer von Gesetz wegen zustehen.

9.
Haftung
9.1
Swatch haftet für Schadenersatzansprüche aus Gewährleistung und sonstigen Rechtsgründen – insbesondere Ansprüche aus unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluss oder etwaigen anderen verschuldungsabhängigen Ansprüchen aus Pflichtverletzungen – nur, soweit Swatch oder ihren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder die Haftung auf Ansprüchen des Produkthaftungsrechts beruht. Der vorstehende Haftungsausschluss für Fälle einfacher Fahrlässigkeit gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall des arglistigen Verschweigens eines Mangels. In diesen Fällen haftet Swatch auch bei einfacher Fahrlässigkeit ihrer Organe oder ihrer Erfüllungsgehilfen.

10.
Sonstiges
10.1
Übertragung von Rechte und Pflichten. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist für Sie und uns und für unsere jeweiligen Rechtsnachfolger bindend. Sie dürfen den Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware aus diesem Vertrag ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht übertragen, abtreten, belasten oder auf andere Weise darüber verfügen.
10.2
Salvatorische Klausel. Sollte eine der Bestimmungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
10.3
Elektronische Kommunikation. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Kommunikation mit uns – soweit gesetzlich zulässig - auf elektronischem Weg erfolgt. Wir werden uns per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wenden bzw. Sie per Post unter der von Ihnen angegebenen Anschrift anschreiben.
10.4
Kontaktadresse von Swatch. Alle an uns gerichtete Mitteilungen sind an Swatch Retail AG, Jakob Stämpfli Strasse 94, 2500 Biel 4 oder an e-commerce@swatch.ch zu senden.
10.5
Gerichtsstand und anwendbares Recht Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.
10.6
Soweit gesetzlich zulässig gilt Biel als exklusiver Gerichtsstand für alle sich aus diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen ergebenden Streitigkeiten. Swatch ist auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

Auswahl_nach Neueste Weitere Uhrentyp sowie: